Geistig energetische Wirbelsäulenaufrichtung                               die Begradigungsenergie






… aufrecht durch das Leben gehen

… in seine Mitte kommen

… sich zu seiner wahren Größe aufrichten

… aufrichtig mit sich und anderen sein

… Rückgrat zeigen

 

Die Energetische Wirbelsäulenaufrichtung – geistige Begradigung 

„Die Geistige Aufrichtung stellt das Gleichgewicht und die geistige Ordnung bei physischen, mentalen und emotionalen Themen her und ist die Impulsgabe für kraftvolle Regenerations- und Selbstheilungsprozesse.“

Die Wirbelsäule ist der Speicher unserer Seele, in dem alle Emotionen seit Beginn unserer Existenz gespeichert sind, auch solche wie Stress, Angst, Wut und Trauer – wir tragen die Last unseres Lebens, die auf unser Rückgrat drückt.

Eine verformte Wirbelsäule kann der Auslöser für eine Vielzahl von Problemen mit dem Bewegungsapparat oder den Organen sein. Durch eine energetische Wirbelsäulenbegradigung kann auch das Becken gerade gestellt und die Beinlängendifferenz korrigiert werden. Wenn die Halswirbel-, Lendenwirbel- und Brustwirbelsäule korrigiert ist, verschwinden die allermeisten Krankheiten.

Die Aufrichtung der Wirbelsäule kann einen umfassenden Heilungs- und Bewusstwerdungsprozess in Gang setzen, wodurch die Heilung sämtlicher Energie- und Urblockaden auf der seelischen, geistigen und körperlichen Ebene resultiert. Neben der körperlichen Aufrichtung geschieht also auch eine innere Aufrichtung, die Umwandlung und Erneuerung der Zellinformation sowie Reinigung und Neuausrichtung des gesamten Energiekörpers und der Aura.